Essence #Love&Sound TE

Wie manche von euch vielleicht bei Instagram mitbekommen haben, habe ich das grooße Glück ein paar Produkte der „Love & Sound“ Theme Edition von Essence zu testen 🙂

Die Produkte sind dem Festival-Look gewidmet und sollen uns bereit machen für den Sommer und viele bunte Farben!

Sie wird nun demnächst im Handel erscheinen, doch vorher hab ich hier eine kleine Review für euch ❤


Hier seht ihr alle meine Produkte auf einem Blick:

1

In meinem Testpaket waren 2 Nagellacke, 1 Lippenstift, 1 Lidschatten, Bronzingpapers,

Gelpads für die Hacken und Cuticle Tattoos ❤


Die Nagellacke:

45

Diese 2 Schätzchen haben mich erreicht. Es gibt sie noch in einem Beerenton und in einem Orange. Sie sind matt, jedoch ist es  kein normales mattes Finish. Hier seht ihr Swatches:

23

„Feel the vibe“ und „Blue-Chella“ nach 1 und nach 2 Schichten (:
Hier kann man das Finish glaube ich ganz gut erkennen. Es hat Struktur, als hätte es Körner in sich. Damit erlärt sich der Name „Desert Matt“. Ich finde die Lacke totaal schön! ❤


Die Cuticle Tattoos:

7

Diese Cuticle Tattoos scheinen ja momentan immer mehr zum Trend zu werden. Sie werden wie auf dem Foto abgebildet über die Nägel angebracht. Passt finde ich super zum Festival Style. Getestet habe ich sie leider noch nicht, aber ich warte ab, bis meine Hände ein wenig Sommerlicher aussehen.. D.h. sie nicht mehr so trocken und weiß sind 😀 Bin sehr auf die Haltbarkeit gespannt! Die Muster gefallen mir auf jeden Fall (:


Das Bronzing Paper:

8 9

Als ich die Beschreibung las, dachte ich nur ääähm.. ja.. ok?! ;D Angeblich soll es wie diese mattierenden Papiere funktionieren. D.h.: Wenn man im Gesicht glänzt, legt man das Blatt darauf und es saugt überschüssiges Fett etc. auf. Aaber immerhin sind es Bronzing Papers! Dann hätte man ja überall wo man glänzt später braune Flecken ?! ;D

10 11

Ich habe es dann einfach mal auf meine Hand geswatcht und ich denke man kann es besser als Bronzer für die Handtasche benutzen bzw. um ihn aufzufrischen. Also abpudern würde ich mich damit definitiv nicht 😀 seht selbst:

12

Habe mit einem Tuch ein paar mal über meinen Handrücken gerieben . Klappt ganz gut, vielleicht ist es als Bronzer wirklich gut zu nutzen. Es ist auch komplett ohne Schimmerpartikel, sieht also natürlich aus 🙂 Die Farbe gefällt mir wohl.


Der Lidschatten:

 14

Ist er nicht schöön? ❤ Es gibt ihn noch in Grün und Orange. Jedoch finde ich diesen hier definitiv am tollsten!

1315

Ob der Farbname nun passt oder nicht, darüber lässt sich streiten. In gewissen Lichtverhältnissen hat er einen beerigen Touch, jedoch sieht er beim Swatchen eher braun aus. Die Konsistenz ist sehr weich und toll im Auftrag. Ganz toll 🙂


Die Gel Pads:

16

Ich liiebe solche Pads! Ich nutze sie seit Jahren von Deichmann und bin deshalb froh sie erhalten zu haben 🙂 Wie man auf dem Bild sieht, klebt man sie in die Hacken der Schuhe, damit es hinten nicht so schrammt. Dadurch hält man beim tanzen deutlich länger durch ❤


Der Lippenstift:

17 18

Es gibt 2 Lippenstifte in der TE. Dieser und noch ein Beerenton. Finde beide sehr schön 🙂 vielleicht lege ich mir den anderen noch zu! Das Aussehen ist schonmal seehr ansprechend. Ein tolles samtiges Design und die Farbe knallt ja wohl mal richtig ;D

19

Hier seht ihr den Swatch, er knallt auch hier noch sehr. Aaaaaber: ich finde auf den Lippen ist dies nicht der Fall. So heftig sieht er wirklich nicht aus, sondern richtig schön! Als ich ihn das erste mal gesehen habe, dachte ich okay no way! 😀 niiemals meine Farbe.. aber hey – ich  mag ihn echt sehr ❤

20150321_182250-1 20150321_182252-1

Entschuldigt die Qualität, aber die Farbe konnte über die Innenkamera am ehesten eingefangen werden. Wie ihr seht ist sie wirklich relativ sheer. Ein wenig doller als auf dem Foto ist sie schon, aber nicht viel. Meine Angst, dass sie Farbe die Zähne Gelb aussehen lässt, hat sich auch nicht bestätigt. Ich maag ihn ❤


Mein erster Eindruck:

Meiner Meinung nach ist die TE wirklich einen Blick wert! Eigentlich gefällt mir alles. Nur bei dem Bronzing Papers bin ich mir unsicher, wie man es benutzen soll 😀 Den Rest liebe ich nun schon und werde mir die anderen Farben auf jeden Fall noch ansehen! Es gibt übrigens auch noch einen Ombré Blush und einen Eyeliner 🙂

Hoffe der Beitrag hat euch einen guten ersten Eindruck verschafft. Und ein groooßes Danke an Cosnova, dass ich die Produkte testen durfte/darf! ❤ ❤

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s