#Glossybox Juli – Vive la France

Diesen Monat habe ich meine vorerst letzte Glossybox erhalten, da ich als Abwechslung nun zur Doubox gewechselt habe. Es gab wieder eine Mottobox und das Thema war „Vive la France“ 🙂

Hier seht ihr die Box:

a

Die Box von oben

b

Die Box von unten


Kommen wir zu den Produkten:

c

Der Inhalt auf einen Blick

Wie jedes Mal gibt es 5 Produkte in dieser Box, das Bräunungstuch ist ein Goodie 🙂 Somit sind es dieses Mal wieder 6 Dinge bei mir eingetrudelt.


Das Shampoo:

d

Als erstes fiel mir das Sun Defense Schützendes Sommer-Shampoo von Elvital ins Auge. Es handelt es sich um eine limited Edition und soll besonders mild sein. Das Haar soll vor typischen Gefahren des Sommers (UV-Strahlen, Hitze, Salz und Chlor) geschützt werden. Kosten tut es 2,99€.


Das Lip Balm:

e

f

Das Lip Balm ist von der Marke Lollipops Make Up und riecht angenehm nach Vanille. Es ist zwar etwas unspektakulär, weil es farblos ist, aber es hält einfach eewig auf den Lippen! Die Pflege ist super ❤ Viele hatten wohl das Problem, dass die Tube fast leer ist.. Meine ist jedoch perfekt gefüllt gewesen (:


Das Thermalwasser:

g

Das Thermalwasser von Avéne war schon einmal in der Box (: Es scheint wohl vielen so gut wie mir gefallen zu haben und ist deshalb nun noch einmal dabei! Ich benutze es täglich und hatte mir sogar schon eine große Version zugelegt 😀 aber ein Backup ist immer gut. Es ist super zum fixieren des Makeups aber auch um die Haut zu erfrischen bzw. zu beruhigen. Für sensible Haut besonders geeignet! Diese 50ml Größe kostet 2,95€.


Das Serum:

h

Die Enhancing Serum Base von Noxidoxi soll die Haut vor schlechten Umwelteinflüssen schützen. Sie soll vor jeder Tagescreme etc. aufgetragen werden und durchfeuchtet die Haut angeblich 24h. Zudem wird eine entzündungshemmende Wirkung angepriesen (: Eine 30ml Größe kostet satte 39,90€ – in der Box war eine 25ml Version ❤


Der Lash Primer:

i j

Der Lash Primer der Marke Manna Kadar Cosmetics soll extra Volumen auf die Wimpern bringen und die Augen noch ausdrucksvoller wirken lassen. Er wird vor der Mascara als Basis aufgetragen und soll den jeweiligen Effekt der Mascara verstärken. Mit nur 4g ist diese hier eine Fullsizegröße und kostet 21,30€.


Das Bräunungstuch:

k

Das Selbstbräunungstuch war wie schon gesagt ein Goodie und ist wohl einfach so zu nutzen wie man es sich denkt: durchs Gesicht reiben und joa 😀 Kann ich ehrlich gesagt nicht so wirklich was mit anfangen.. dann hab ich das Gesicht braun und den Rest nicht? Najaaa


Mein Fazit:

Für den Abschluss eine gute Box 🙂 Fast jede Marke ist aus Frankreich, also passend zum Thema (was sonst oft nicht der Fall war..) und bis auf das Bräunungstuch kann ich eigentlich alles gebrauchen! Somit bin ich zufrieden und bin nun gespannt, ob mir die Doubox besser gefällt. Gewechselt habe ich, da ich oft nicht zufrieden war mit den letzten Glossyboxen. Ich berichte 🙂

Danke fürs Lesen ❤

Advertisements

3 Gedanken zu “#Glossybox Juli – Vive la France

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s