Rückenwohl-Bad von #Kneipp

Letztens hatte ich ja tatsächlich mal Glück ein Rossmann-Produkttester zu werden *_* Ist ja schon genial, wenn man dann zur Kasse geht und ohne zu Bezahlen den Laden wieder verlässt 😀 ich liebe es!

Ich hatte die Ehre das Rückenwohl Bad von Kneipp zu testen ❤

IMG_20151106_134027

———————————————————

Zu den Fakten

Das Rückenwohl Bad soll helfen Verspannungen oder sogar Schmerzen im Rückenbereich zu lindern. Der Preis liegt normaler Weise bei ca. 5€, was für die große Menge echt in Ordnung ist 🙂 Die Wirkstoffe sollen komplett natürlich sein.

kneippp

Wie man lesen kann, sind die wichtigsten Wirkstoffe Teufelskralle und Cajeput-Öl (ätherisch). Die Teufelskralle ist ein natürliches Mittel gegen Gelenk- und Muskelschmerzen. Das Cajeput-Öl ist für die Durchblutung und Entspannung der Muskeln fördernd 🙂

kneipppppp

Wie auf der Verpackung beschrieben, bin ich ca. 20 Minuten baden gegangen und das hat mir auch gereicht, muss ich sagen 😀 Es genügt für jedes Mal eine Kappe für eine Wanne voll. Angegeben ist, dass die Menge für ca. 10 Anwendungen reicht – ich würde sogar für sagen mehr! Also ist der Preis von 5€ durchaus gerechtfertigt.

——————————————————–

Zum „Bade-Erlebnis“

kneipp

Auf dem Bild könnt ihr schon erkennen, wie die Wanne ca. aussah 😀 Also mega viel Schaum gabs nicht. Ein wenig Schaum war anfangs da, jedoch verschwand er ganz schnell. Es ist halt wirklich ein Gesundheitsbad und riecht dann auch dem entsprechend! Den Geruch würde ich in Richtung Salbe einordnen, aber unangenehm ist er nicht 🙂 Dadurch, dass man eh nur 15-20 Minuten baden soll, ist der Geruch sowieso nicht störend.

Beim baden selbst hatte ich irgendwie das Gefühl, als wenn es leicht anfängt zu kribbeln. Nicht unbedingt nur auf der Haut, sondern als wenn der Wirkstoff in meine Haut eindringt und anfängt zu wirken. Ich fand es aber durchaus angenehm! Also keine Sorge, es ist nicht extrem 😀

———————————————

Mein Fazit

Nach dem Bad fühlte ich mich definitiv entspannter, jedoch kann ich nicht sagen, ob es wirklich am Badezusatz lag. Vielleicht auch  allgemein am warmen Bad und dem Liegen. Aber gefallen hat es mir wohl. Ich werde es denke ich noch einmal an anderen Tagen testen, an dem ich am besten auch wirklich Schmerzen habe 😀 Zudem werde ich es noch von ein paar Freunden ausprobieren lassen, die selbst Rücken- und Nackenprobleme haben 🙂 – also ich halte euch auf dem Laufenden!

Advertisements

4 Gedanken zu “Rückenwohl-Bad von #Kneipp

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s