>Swisa Beauty< Mineral Face Toner

Guten Tag ihr Lieben ❤
Heute gibt es nach längerer Zeit endlich mal wieder einen Blogbeitrag von mir!

Dieses Mal stelle ich euch ein Produkt vor, welches neuerdings aus meiner täglichen Pflege-Routine nicht mehr wegzudenken ist 🙂
Es wurde mir von Margret Tausch von >Swisa Beauty< zum Testen zur Verfügung gestellt.
Vielen Dank dafür!

Da ich bisher immer sehr gute Erfahrung mit Totes-Meer-Produkten gemacht habe, war ich wirklich sehr gespannt auf die Produkte.

—————————————————————————-

Es soll sich heute alles um den
Swisa Beauty Sensation – Spa Dead Sea Treatment -Mineral Face Toner
drehen.

Das Versprechen von Swisa Beauty:

Durch natürliche und pflegende Inhaltsstoffe (z.B. Mineralien aus dem toten Meer, Aloe Vera und Vitamin E), soll der Toner die Haut sowohl auf ganz sanfte Art von Hautunreinheiten und Makeup befreien, als auch durch Inhaltstoffe sehr pflegen bzw. mit Feuchtigkeit versorgen.
Die Haut soll von überschüssigem Öl befreit, aber keinesfalls ausgetrocknet werden. Zudem verspricht das Produkt die Poren bzw. das Hautbild zu verfeinern.

-> Der Preis des Mineral Face Toners liegt bei 34,90€ für 200ml.

—————————————————————————-

Kommen wir zu meiner Meinung und zunächst zum optischen Eindruck:

MT_0000s_0001_Tonwertkorrektur 1 Kopie

Optisch ist der Toner wirklich ansprechend gestaltet, wie ich finde. Ich habe noch nie einen blauen Toner besessen und find es total passend. Wer denkt bei Blau nicht sofort an Wasser und das Meer? 🙂
Der Toner kommt in einer schönen Box und ist letztlich in ein robustes, flexibles Kunststoffbehältnis gefüllt. Für mich ist der Behälter optimal, da ich z.B. Glasbehälter oftmals schon kaputt geschmissen habe 😀 …

—————————————————————————-

Der Geruch:

Der Duft des Toners gefällt mir mit am meisten an diesem Produkt 🙂 ich kann kaum beschreiben wonach es riecht, aber er ist sehr erfrischend und äußerst angenehm! In mehreren Bewertungen habe ich gelesen, dass ich auch nicht die einzige bin, die so denkt.

Nach der Anwendung riecht mein Gesicht noch recht lange danach, wodurch man sich sehr frisch und sauber fühlt.

—————————————————————————-

Die Anwendung:

Für den Auftrag nutze ich ein Wattepad. Ich träufle ein wenig darauf und gehe dann in sanften, kreisenden Bewegungen über mein ganzes Gesicht. Die Augen müssen meiner Meinung nach nicht ausgespart werden, da keine Gefahr von Reizung besteht.

Ich persönlich nutze den Toner nach dem Abschminken. Er holt, trotz Mizellenwasser-behandlung vorher, noch viel an „Schmutz“ aus meiner Haut. Es war für mich fast erschreckend, was da teilweise noch an Produkten in meiner Haut steckte, welche zuvor von mir nie entfernt wurden.. Deshalb nutze ich den Toner mittlerweile wirklich jeden Tag, um mein Gesicht komplett von allen Produktresten zu befreien 🙂

Natürlich lässt er sich auch super morgens verwenden, um überschüssiges Fett etc. aus dem Gesicht zu entfernen und die Poren zu verfeinern.

—————————————————————————-

Das Gefühl danach:

Meine Haut fühlt sich nach der Anwendung immer sehr weich, frisch und entspannt an. Da ich immer sehr trockene Haut habe, spannt diese oft. Nach dem Toner ist dies nicht mehr der Fall. Er spendet wirklich Feuchtigkeit und beruhigt meine Haut.

Da ich ebenfalls sehr sensibel bin, kann ich dieses Produkt auch sensiblen Häutchen sehr ans Herz legen ❤ Ich habe keinerlei jucken oder brennen empfunden!

—————————————————————————-

Die Inhaltsstoffe:

MT_0000s_0000_Tonwertkorrektur 1

Aloe Barbadensis Leaf Extract, Glycerin (and) Water (and) Sodium PCA (and) Urea (and) Trehalose (and) Polyquaternium-51 (and) Sodium Hyaluronate, C12-15 Alkyl Benzoate, Cetearyl Alcohol (and) Ceteareth 20, Caprylic/Capric Triglyceride, Cyclomethicone, Dimethicone, Cetyl Alcohol, Stearic Acid, Biosaccharide Gum -1, Butylene Glycol (and) Centella Asiatica Extract (and) Echinacea Purpurea Extract, Soluble Collagen, Hydrolyzed Glycosaminoglycans, Sea Salt (Dead Sea), Arnica Montana Flower Extract, Spirulina Maxima Extract, Fucus Vesiculosus (Bladderwrack) Extract, Camellia Sinensis (Green Tea) Leaf Extract, Symphytum Officinale (Comfrey) Rhizome/Root Extract, Allantoin, Panthenol, Tocopheryl Acetate, Retinyl Palmitate, Ascorbic Acid, Carbomer, Citrus Grandis (Grapefruit) Peel Oil, Methylparaben, Propylparaben, Triethanolamine, Tetrasodium EDTA, Phenoxyethanol

—————————————————————————-

Mein Fazit:

Ich nutze diesen Toner seit ich ihn bekommen habe wirklich täglich und denke, dass ich mir bereits ein gutes Bild machen konnte. Alles in einem ist das Produkt wirklich sehr zu empfehlen! Es ist selbst für sensible Haut geeignet und reinigt wirklich porentief!

Ich habe in letzter Zeit erstaunlich wenig mit Pickeln zutun und habe auch das Gefühl, dass die kleinen Mitesser auf meiner Nase weniger sichtbar und fühlbar geworden sind. Zudem ist der Geruch wirklich erste Sahne ❤ Das Produkt ist sehr ergiebig.
Den mattierende Effekt kann ich ebenso bestätigen. Dennoch ist meine Haut nach der Anwendung keinesfalls augetrocknet! Im Gegenteil – Spannungsgefühle sind gemindert.

Also was soll ich sagen:
ich bin begeistert und werde ihn mir auf jeden Fall erneut zulegen, sollte er mal leer gehen! 🙂 Er beschert mir wirklich ein besseres Hautgefühl!

—————————————————————————-

Wo findet ihr Swisa Beauty?

Swisa Beauty ist sowohl auf der generellen Homepage zu finden, als auch auf Instagram und Facebook.
Eure Ansprechpartnerin ist Margret Tausch, sie steht euch gerne mit Rat und Tat zur Seite!

https://www.swisabeauty.de/

https://www.instagram.com/swisa_beauty/

https://www.facebook.com/Swisa-Beauty-Kosmetik-mit-Salz-und-Mineralien-aus-dem-Toten-Meer-271939746177346/?ref=ts&fref=ts

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s