SensatioNail „Peel Off“ Lack

Guten Taaag 🙂

Vor einiger Zeit habe ich mir 3 neue Glitzerlacke der Marke „SensatioNail“ zugelegt.
Diese 3 sind Peel-Off Lacke, das heißt sie lassen sich zum entfernen einfach abziehen!

Einen Lack habe ich nun bereits für euch getestet und ihn auch schon bei Instagram gezeigt ❤
Ob das abziehen so reibungslos geklappt hat und wie der Lack mir sonst so gefällt, erfahrt ihr hier:


Getestet habe ich zunächst die Farbe „good as rose gold

peeloff2

Der Auftrag war einfacher und unkomplizierter als ich dachte. Ich hatte zuvor bei mehreren gehört, dass er nicht so schnell trocknen soll, aber das war bei überhaupt nicht der Fall 🙂
Ich habe den Lack in 2 dünnen Schichten aufgetragen, um das oben zu sehende Ergebnis zu erlangen. Getrocknet sind die Schichten recht fix!


peel-off

Die Haltbarkeit des Lackes war echt genial! Ich hatte ein wenig Angst, dass ich gleich in den ersten Tagen irgendwo hängen bleibe und mir alles herunter reiße 😀
ABER nichts da! Es lag vielleicht auch daran, dass ich mit dem Lack auch die Nagelspitze versiegelt habe (Topcoat habe ich übrigens keinen benutzt).
Das Design hielt tatsächlich über eine Woche! ❤


Hier seht ihr mein Peeloff-Ergebnis:

peeloff

Hätte ich den Lack nicht abmachen wollen, hätte er garantiert noch ne Weile gehalten.
Sobald ich jedoch eine Ecke ein Stück geliftet hatte, ließ sich der Lack einwandfrei in einem Stück abziehen! Mein Freund war auch ganz fasziniert und wollte es beim 2. Nagel probieren 😀 -> lief genauso super!


Mein Fazit:

Ich bin wirklich begeistert! Wer hasst es nicht, Glitzerlacke ab zu machen? Hiermit hat sich euer Problem erst einmal erledigt 🙂

Im Sortiment gibt es 3 Glitzerlacke und mehrere normale Farbige.
Es gibt sie neu bei DM und ich habe sie auch schon bei Rossmann entdeckt.

Beim Preis bin ich noch ein wenig unschlüssig -> während ich bei DM 4,99€ pro Stück bezahlt habe, hatte ich sie am Freitag für 1,99€ bei Rossmann in der Hand :-O
Ich weiß nicht, ob sie im Angebot waren, aber für 1,99€ eindeutig ein Schnäppchen!!

Ich hoffe euch hat die kurze Review gefallen :-*

Gewinner: Antonia Sophie / Türchen Nr. 21: Bloggeradventskalender 2015

Ihr Süßen 🙂 ❤
wie viele von euch vielleicht schon auf Instagram gesehen haben, bin ich dieses Jahr bei 2 Bloggeradventskalendern dabei 🙂
Heute öffnet sich das 21. Türchen des #Bloggeradventskalender2015 bei mir und zu gewinnen gibt es folgendes:

image

Ein geniales (von mir geliebtes) Handpflege-Set von Rituals!! ❤ darin enthalten sind ein Handpeeling, eine Handlotion und ein Handbalm. Dazu gibt es einen goldenen Glitzerlack von Sally Hansen! 🙂

Wie könnt ihr gewinnen:
1) Drückt bei diesem Beitrag auf gefällt mir
2) Folgt meinem Blog (falls möglich)
3) Schreibt mir in die Kommentare warum ihr gewinnen wollt 🙂
4) Für Extralose könnt ihr den Anweisungen auf meiner Facebookseite  (Avariana loves.) Und denen bei Instagram (avarianaloves) folgen
– die Verlosung geht bis zum 25.12. Um 23:59 Uhr
– es dürfen alle Anwohner aus Deutschland mitmachen, falls der Gewinner unter 18 ist, brauche ich die Einverständnis der Eltern!

Ich wünsche euch viel Glück!  ❤

#TrendItUp Nailpolish No. 1 „50“

Hey Ihr Süßen!

Mir wurde vom DM-Produkttester-Team dieser Nagellack von der neuen DM-Eigenmarke „Trend It Up“ zugeschickt 🙂 Es gab zwar eindeutig mehr Verpackung, als Lack 😀 Aber süß ist er! Ziemlich klein sind die Lacke schon, enthalten sind 6ml.

IMG_20150826_190026

Es handelt sich um die Farbe Nr. 50 der No. 1 Nail Polish Reihe. Ein wunderschönes, knalliges Türkis – ich liebe diese Farbe! Da die Marke noch komplett neu war, hatte ich noch so gar keine Erfahrungsberichte gelesen und war sehr gespannt, was der Kleine so kann! 😀


Das Design:

IMG_20150827_155247

Hier seht ihr ihn mal von Nahem ❤ die Größe ist schon echt süß oder? Das Design ist nicht wirklich spektakulär, recht schlicht. Die Größe ist mal etwas anderes, schön zum mitnehmen in der Handtasche (:


Der Pinsel:

cats

Es handelt sich um einen normalen Pinsel würde ich sagen. Die Breite ist nicht zu dick, nicht zu dünn. Die Länge ist auch optimal. Kann man mit arbeiten ;D Er ist überhaupt nicht fransig o.ä. – alles super verarbeitet!


Mein erster Eindruck:

IMG_20150829_184906

Als erstes hatte ich den Lack auf einem Präsentierstäbchen geswatcht (nennt man die Dinger so? :’D). Ließ sich echt super auftragen und brauchte 2 Schichten. Die Trockenzeit war zudem recht kurz! Die Konsistenz ist angenehm – auch hier nicht zu dünn und nicht zu dick ❤


Auf meinen Nägeln:

IMG_20150831_122908

Zuerst einmal – diese Farbe ist sooo wunderschön und mehr als perfekt für den Sommer und Frühling! Ich liiebe Türkis im Sommer einfach ❤ Vom Auftrag her gab es keinen wirklichen Unterschied zum lackieren auf dem Präsentierstäbchen. Er brauchte 2 Schichten, um komplett zu decken und trocknete recht fix. Alles super 🙂

Hier noch ein paar Bilder:

lkjh

ujklkjhg


Zur Haltbarkeit:

Hm.. also hier ist dann der Makel an diesem Schätzchen: irgendwie war nach einem Tag schon etwas abgesplittert.. Habe dann nachgebessert, aber kurz darauf ging es von vorne los. Ich weiß nicht, ob es an mir lag oder meinen Nägeln, aber so etwas mag ich so gar nicht.. keiner von uns denke ich mal :/


Mein Fazit:

An sich finde ich die Größe echt süß und praktisch, da ich z.B. noch nie einen Lack aufgebraucht habe und das hier nun durchaus leichter wäre 😀 Vielleicht schaffe ich es dann ja auch endlich mal! Die Haltbarkeit ist nun wirklich mist gewesen, aber ich gebe aufgrund von Farbe, Deckkraft und Trockenzeit noch nicht auf – ich habe noch einen roten von DM geschenkt bekommen, der wird nun einfach auch noch getestet und hoffentlich ist die Haltbarkeit dann besser. War bestimmt nur ein Versehen, oder? 😀 😛

Vielen Dank an DM und das DM-Produkttester-Team, dass ich den Trend It Up Lack testen durfte!! ❤

#Essence #FunFair LE

Ihr Lieben ❤

Wie viele von euch vielleicht bei Instagram schon mitbekommen haben, hat Cosnova mir ein Testpaket zukommen lassen! Inhalt war eine Auswahl an Produkten der Limited Edition „Fun Fair“ von Essence. Sie ist nun seit mitte des Monats im Handel und wurde schon von den meisten von euch entdeckt 🙂


Das Paket:

1

Ich hatte das Glück diese tolle Auswahl an Produkten der LE zu testen. Die Anzahl der Teile variierte wohl, manche haben 8 Produkte und manche 7. Wie ihr seht hatte ich Glück und habe 8 ❤

Optisch ist diese LE finde ich sehr ansprechend – soo schöne pastellige Farben *_* und süßes Design.


Der Lippenstift:

2 4

Die Form des Lippenstiftes finde ich echt schön, total anders als die normalen von Essence. Er ist in der Farbe „Ring around the rosy“ und es gibt noch in einem Apricot-Ton (: Die größte Besonderheit -> Die Lippenstifte riechen total lecker *_* Kosten tun sie 2,29€.

Hier ein Swatch:

5

Er lässt sich sehr leicht auftragen. Wie man sieht ist das Finish glänzend aber sheer – also nicht komplett deckend. Ansonsten wäre mir die Farbe auch zu lila/pink gewesen 😀


Die Lidschatten:

Hier der Lidschatten in der Farbe „You’re mint-blowing“. Er ist in einem schönen schimmernden Pastellgrün:

6 7 8

Hier der Lidschatten in der Farbe „Plump it up“ in einem schimmernden Lila:

10 12 11

Die beiden Lidschatten haben eine sehr schöne Marmorierung und haben großen Schimmeranteil. Also für Liebhaber von mattem Lidschatten sind sie nichts 😀 Hier habt ihr mal einen Swatch der beiden:

9

Wie man sieht ist der grüne etwas mehr pigmentiert und sie schimmern wirklich sehr. Auf dem Auge aufgetragen, ist der grüne super als Highlighter geeignet. Die Farben sind wirklich nicht sehr stark zu erkennen, aber ich mags 🙂 Fühlen sich auch sehr butterweich im Auftrag an. ❤ Es gibt noch einen Peachton und die Lidschatten kosten 2,79€ pro Stück.


Die Nagellacke:

24

Die Lacke haben ein Semi-mattes Finish und riechen nach den Bildern auf dem Deckel. Der linke riecht soooo sehr nach Zuckerwatte und der rechte nach Pfefferminzstange *_*

Der grüne Nagellack in der Farbe „You’re mint-blowing“:

22 23

1x ohne Topcoat und 1x mit (entschuldigt, dass es so unsauber ist.. ich mach es immer in der Dusche ab und dieses Bild war abends :D)

25 26

Der Nagellack in der Farbe „Be my marshfellow“:

20 21

Hier ebenfalls 1x ohne Topcoat und 1x mit (Diesmal in sauber :D):

27 28

Mir persönlich gefällt das glänzende Finish besser, weil das semi-matte meine Rillen im Nagel hervorhebt (trotz Basecoat). Aber das liegt ja schließlich an meinen Nägeln 😀 Ist wohl geschmackssache. Lustig ist jedoch, dass vorallem der Pfirsichfarbene, durch den Topcoat noch richtig doll riecht *_*  ist denke ich nicht jedermanns Sache – aber ich finds cool 😀 Insgesamt gibt es 4 Farben (noch ein Orange und ein Pink) die jeweils 1,79€ kosten.


Das Blush:

13  1614

Das Blush hat wie die Lidschatten eine Marmorierung und einen großen Schimmeranteil. Hier ein Swatch:

17

Im Gesicht ist die Farbe weniger pigmentiert, jedoch lässt sie sich gut schichten. Auch diese Farbe ist nichts für Leute die keinen Schimmer im Gesicht mögen 😀 Einen Highlighter braucht man bei diesem Blush wohl nicht mehr. Aber er hat einen sehr schönen Effekt auf den Wangen (: Es gibt noch eine beerige Farbe und kosten tun die beiden 2,99€.


Das Zuckerwattenpuder:

18New Image
Das Puder wird auf den noch nasse Nagellack gegeben und sorgt somit auf den Nägeln für einen Zuckerwattenlook 😀 Habe es leider noch nicht getestet, aber Bilder finden sich mittlerweile schon mehrere im Internet! Aber eine süße Idee *_* Es gibt das Puder auch noch in grün und der Preis liegt bei 2,49€.


Die Schimmerperlen:

29 30 31 32

Swatchen ließ sich dieses Schätzchen irgendwie nicht so leicht 😀 wie man sieht sind alle Farben der Lidschatten und Blushes vorhanden und somit kann man sich vielleicht vorstellen wie der Schimmer aussieht. Auf den Wangen bemerkt man größtenteils keine Farbe, sondern fast nur den Schimmer. Habe die Perlen schon öfter benutzt und der Effekt gefällt mir sehr 🙂 Ein toller Highlighter in richtung Silber. Der Preis liegt bei 3,49€ und es gibt sie nur in einer Ausführung.


Mein Fazit:

Eine sehr gelungene LE wie ich finde. Süßes Design und vorallem die Idee mit den Gerüchen ist mal etwas ganz neues. Habe mich totaaal gefreut, dass ich sie testen durfte und hoffe ich konnte euch ein wenig bei der Kaufentscheidung helfen 😀

Ein großes Danke an Cosnova ❤

Die #Lumination LE von Catrice

Hallo ihr Süßen ❤

Von Ende Juli bis Ende August wird es eine weitere LE von Catrice geben 🙂 Sie heißt Lumination und zeichnet sich durch Chrome und Glitter aus.


Die Pure Chrome Eyeshadows

Es wird sie in diesen 3 metallischen Farben geben. Sie sollen sehr gut pigmentiert und gut zu verblenden sein. Kosten werden sie 3,99€

lidschatten

von links nach Rechts: Radiant Rose, Stargazer und Interstellar


Die Lippenstifte

Es wird 2 Farben an Lippenstiften geben. Ein rosé-nude Ton mit holografischem Effekt und einen Beerenton mit semi-mattem Finish. Sie werden ebenfalls 3,99€ kosten.

lippenstift

Radiant Rose & Pink MATTrix


Das Powder Blush

Das Blush wird es nur in dieser Farbe geben. Es ist ein Roségold und hat ein pudrig-mattes Finish, welches auch lange halten und gut pigmentiert sein soll. Der Preis liegt hier auch bei 3,99€.

C01 Flushed-Fiction

Flushed-Fiction


Luminizing Bronzer

Hier wird es ebenfalls nur eine Farbe geben. Er hat eine metallische Marmorierung und hinterlässt einen leichten Schimmer im Gesicht. Preislich liegt er bei 4,99€.

C01 New Bronze Age

New Bronze Age


Luminizing Highlighter

Der gebackene Highlighter ist ebenfalls nur in dieser einen Farbe erhältlich und setzt einfach Lichtreflexe im Gesicht. Kosten wird er 4,99€.

C01 Luminous Light

C01 Luminous Light


Die Nagellacke

Von den Lacken gibt es 4 Farben die alle einen metallischen Schimmer haben werden. Es wird ultimative Deckkraft und Haltbarkeit versprochen. Kosten werden sie 3,49€.

nagellacke

Stargazer, HoloGREYphic, Cosmic Pink und Interstellar


Mein erster Eindruck

Die Verpackung bzw. das Design finde ich mal wieder sehr gelungen! Sie sieht total edel aus und ich liebe Gold und metallic 😀 Interessieren tun mich am meisten die Lidschatten, das Blush und der Highlighter. 🙂 Bin seehr gespannt ob all die Versprechen, was Deckraft und Haltbarkeit angeht, eingehalten werden. Mal schauen wie diese LE ankommt 🙂

Danke fürs reinschauen ❤

#BeautyGoesSafari LE von #P2

Huhu ❤

Ich weiß ich bin ein wenig spät dran, aber abb dem 23. April wird es mal wieder eine neue LE von P2 geben. Also schon nächste Woche!

Das Thema heißt „Beauty goes Safari“ und ich stell euch hier mal die Produkte vor die euch erwarten (: Ich finde nicht alle interessant, aber ein paar Schmuckstücke sind definitiv dabei !


Sense of Savage Nailpolish

sense of savage nail polish 030k-tile

Den Lack gibt es in diesen 4 Abgebildeten Farben. Er hat einen Perl-Schimmer und wird 2,25€ kosten ❤ – VEGAN


Sunset Duo Eyeshadow

sunset duo eye shadow 010e-vert

Diese Duo Lidschatten gibt es in diesen 4 Farbvariationen. Es ist eine Kombi aus glänzenden und matten Farben und sie sollen recht pigmentiert sein. Kostenpunkt: 3,45€ ❤ – VEGAN, außer das GrauCreme Duo


Once in a lifetime bronzing chubby 

once in a lifetime bronzing chubby 020möp

Diesen Bronzing Stick gibt es in 2 Farbvarianten. Er scheint leicht zu glänzen und soll für den ganzen Körper anwendbar sein. Kosten wird er 4,75€ ❤ – VEGAN


Lost in paradise Lipgloss

lost in paradise lipgloss 020 möpsi

Der paradise Lipgloss wird in diesen 3 tollen Farben zu haben sein. Es enthält Vitamin-E, Macadamia-Öl und Karité Butter und wird uns 2,75€ kosten ❤ – VEGAN, außer der Orangene


African earth loose Powder

african earth loose powder african earth swatch

Es ist ein Bronzing Puder, welches es lediglich in einer Farbe geben wird. Es hat einen integrierten Schwamm-Applikator und liegt bei 3,95€ ❤ – VEGAN


More than mineral loose powder

more than mineral loose powder

Es enthält Partikel von Quartz und Topaz. Es soll ein Ebenmäßiges Hautbild erzeugen. Preislich liegt es bei 3,95€ ❤ – VEGAN


Sunlight Lipstick

sunlight lipstick 030  cats

Diese 3 tollen Farben sind erhältlich. Sie sollen hochdeckend und sehr cremig sein. Der Preis liegt bei 2,95€<3 – NICHT VEGAN


Savanna sunset duo blush

savanna sunset duo blush 020 savanna sunset duo blush swatch 010-horz

Dieses Duoblush gibt in den beide Farben. Sie werden 3,75€ kosten ❤ – VEGAN


Beyond borders daily defence DD cream

beyond borders daily defense DD cream 010 beyond borders daily defense DD cream swatch 010-horz

Jaaaaa es gibt neuerdings auch DD Creams 😀 da musste ich echt schmunzeln.. Naja es gibt sie in 2 Farbtönen und sie kostet 4,95€ ❤ – VEGAN


Summer passion mascara & eyeliner 2in1

summer passion mascara & eyeliner 2in1 020 summer passion mascara & eyeliner 2in1 swatch 010 mascara-tile

Praktisch: Bunte Eyeliner und Mascara in einem. Auch hier 2 Farbvarianten für jeweils 4,95€ ❤ – TÜRKIS ist VEGAN


Suntastic Face Bronzer & Beauty Survivor Body Bronzer

suntastic face bronzer 010suntastic face bronzer swatch 010-vertbeauty survivor body bronzer

Den Face Bronzer gibt es in 2 Farben, den für den Körper nur in dieser. Beide sind mit gold schimmernden Äderchen durchzogen. Facebronzer: 3,95€, Bodybronzer 4,95€ ❤ – der Bodybronzer ist NICHT VEGAN


Fake Leo Kabuki

fake leo kabuki

Schaut euch diesen Kabuki an!!!! JA ihr merkts – mein Lieblingsprodukt der LE  😀 Ich MUSS ihn haben!!! Das Design ist so toll.. Er wird 3,45€ kosten ❤


Rich & Care Body Oil

rich & care body oil

Mit Macardamia-Öl und Vitamin-E, soll den Körper zum glänzen bringen. Wird 4,95€ kosten ❤ – VEGAN


Sensational Tattoo Jewels

sensational tattoo jewelssensational tattoo jewels 1 swatch-vert

Diese goldenen Schmuck-tattoos werden wie Kaugummi-Tattoos einfach auf die Haut gedrückt und angefeuchet, dann abgezogen. Sie sollen angeblich 3-5 Tage haften. Der Preis liegt bei 3,95€ pro Set ❤


Fazit:

Eine seeehr große LE wie ich finde. Viele Dinge sind meiner Meinung nach überflüssig (Puder, DD Cream, Bunte Mascara, ect.) Jedoch haben alle Dinge ein sehr tolles Design! Anschauen werde ich mir definitiv den Kabuki (!!), Die Nagellacke und die Lipglosse. Bin gespannt was bei euch der Renner wird 🙂

Danke fürs reinschauen ❤

Essence #Love&Sound TE

Wie manche von euch vielleicht bei Instagram mitbekommen haben, habe ich das grooße Glück ein paar Produkte der „Love & Sound“ Theme Edition von Essence zu testen 🙂

Die Produkte sind dem Festival-Look gewidmet und sollen uns bereit machen für den Sommer und viele bunte Farben!

Sie wird nun demnächst im Handel erscheinen, doch vorher hab ich hier eine kleine Review für euch ❤


Hier seht ihr alle meine Produkte auf einem Blick:

1

In meinem Testpaket waren 2 Nagellacke, 1 Lippenstift, 1 Lidschatten, Bronzingpapers,

Gelpads für die Hacken und Cuticle Tattoos ❤


Die Nagellacke:

45

Diese 2 Schätzchen haben mich erreicht. Es gibt sie noch in einem Beerenton und in einem Orange. Sie sind matt, jedoch ist es  kein normales mattes Finish. Hier seht ihr Swatches:

23

„Feel the vibe“ und „Blue-Chella“ nach 1 und nach 2 Schichten (:
Hier kann man das Finish glaube ich ganz gut erkennen. Es hat Struktur, als hätte es Körner in sich. Damit erlärt sich der Name „Desert Matt“. Ich finde die Lacke totaal schön! ❤


Die Cuticle Tattoos:

7

Diese Cuticle Tattoos scheinen ja momentan immer mehr zum Trend zu werden. Sie werden wie auf dem Foto abgebildet über die Nägel angebracht. Passt finde ich super zum Festival Style. Getestet habe ich sie leider noch nicht, aber ich warte ab, bis meine Hände ein wenig Sommerlicher aussehen.. D.h. sie nicht mehr so trocken und weiß sind 😀 Bin sehr auf die Haltbarkeit gespannt! Die Muster gefallen mir auf jeden Fall (:


Das Bronzing Paper:

8 9

Als ich die Beschreibung las, dachte ich nur ääähm.. ja.. ok?! ;D Angeblich soll es wie diese mattierenden Papiere funktionieren. D.h.: Wenn man im Gesicht glänzt, legt man das Blatt darauf und es saugt überschüssiges Fett etc. auf. Aaber immerhin sind es Bronzing Papers! Dann hätte man ja überall wo man glänzt später braune Flecken ?! ;D

10 11

Ich habe es dann einfach mal auf meine Hand geswatcht und ich denke man kann es besser als Bronzer für die Handtasche benutzen bzw. um ihn aufzufrischen. Also abpudern würde ich mich damit definitiv nicht 😀 seht selbst:

12

Habe mit einem Tuch ein paar mal über meinen Handrücken gerieben . Klappt ganz gut, vielleicht ist es als Bronzer wirklich gut zu nutzen. Es ist auch komplett ohne Schimmerpartikel, sieht also natürlich aus 🙂 Die Farbe gefällt mir wohl.


Der Lidschatten:

 14

Ist er nicht schöön? ❤ Es gibt ihn noch in Grün und Orange. Jedoch finde ich diesen hier definitiv am tollsten!

1315

Ob der Farbname nun passt oder nicht, darüber lässt sich streiten. In gewissen Lichtverhältnissen hat er einen beerigen Touch, jedoch sieht er beim Swatchen eher braun aus. Die Konsistenz ist sehr weich und toll im Auftrag. Ganz toll 🙂


Die Gel Pads:

16

Ich liiebe solche Pads! Ich nutze sie seit Jahren von Deichmann und bin deshalb froh sie erhalten zu haben 🙂 Wie man auf dem Bild sieht, klebt man sie in die Hacken der Schuhe, damit es hinten nicht so schrammt. Dadurch hält man beim tanzen deutlich länger durch ❤


Der Lippenstift:

17 18

Es gibt 2 Lippenstifte in der TE. Dieser und noch ein Beerenton. Finde beide sehr schön 🙂 vielleicht lege ich mir den anderen noch zu! Das Aussehen ist schonmal seehr ansprechend. Ein tolles samtiges Design und die Farbe knallt ja wohl mal richtig ;D

19

Hier seht ihr den Swatch, er knallt auch hier noch sehr. Aaaaaber: ich finde auf den Lippen ist dies nicht der Fall. So heftig sieht er wirklich nicht aus, sondern richtig schön! Als ich ihn das erste mal gesehen habe, dachte ich okay no way! 😀 niiemals meine Farbe.. aber hey – ich  mag ihn echt sehr ❤

20150321_182250-1 20150321_182252-1

Entschuldigt die Qualität, aber die Farbe konnte über die Innenkamera am ehesten eingefangen werden. Wie ihr seht ist sie wirklich relativ sheer. Ein wenig doller als auf dem Foto ist sie schon, aber nicht viel. Meine Angst, dass sie Farbe die Zähne Gelb aussehen lässt, hat sich auch nicht bestätigt. Ich maag ihn ❤


Mein erster Eindruck:

Meiner Meinung nach ist die TE wirklich einen Blick wert! Eigentlich gefällt mir alles. Nur bei dem Bronzing Papers bin ich mir unsicher, wie man es benutzen soll 😀 Den Rest liebe ich nun schon und werde mir die anderen Farben auf jeden Fall noch ansehen! Es gibt übrigens auch noch einen Ombré Blush und einen Eyeliner 🙂

Hoffe der Beitrag hat euch einen guten ersten Eindruck verschafft. Und ein groooßes Danke an Cosnova, dass ich die Produkte testen durfte/darf! ❤ ❤